Wochenrückblick 27.03.22

Werbung durch Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt
Aktuelles Gestricksel

Ich stricke ein weiteres Paar Scrappysocks für den #easypeasyscrappysockskal von EverythingShapesUs.

Die Zweitsocke für den #tulipsockskal von Marthuskamakes muss noch etwas warten, denn ich musste unbedingt Sneakersocken anstricken.

Die Söckchen sind übrigens schon fertig und ich zeige sie euch in den nächsten Tagen.

Außerdem wurden ein Paar Rippenstinos fertig, die ich euch ebenfalls in der kommenden Woche zeige.

Mein Geheimprojekt ist auch fertig und bereits verschickt. Leider darf ich euch darüber im noch nichts verraten.

Von Tigern und Löwen

Alle Vierbeiner sind wohlauf. Die Katzen haben heute den Tag in der Sonne genossen und Ganya konnte sich zwischendurch im Bach abkühlen.

Was sonst noch so los war

Außer den Spaziergängen mit Ganya habe ich diese Woche nichts unternommen. Nach der Arbeit war ich einfach zu k.o. und habe die freie Zeit gemütlich auf der Terrasse verbracht.

Jetzt wird noch ein wenig gestrickt.

Kommt gut in die neue Woche.

Wochenrückblick 13.3.2022

Werbung durch Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt

Schon wieder ist eine Woche rum, die Zeit rast so schnell wie nie. Zumindest ergeht es mir so.

Aktuelles Gestricksel

Fertig geworden ist das erste Sockenpaar für den#easypeasyscrappysockskal von EverythingShapesUs auf Instagram. Die fertigen Socken findet Ihr hier >klick<

Heute startete dann nach der #tulipsockskal von Matrushkamakes und Rubymosscottage, ebenfalls auf Instagram. Natürlich mache ich dort auch mit und habe bereits angestrickt.

Diese Socken werden sehr farbenfroh, genau das brauche ich momentan.

Des weiteren stricke ich im Hintergrund fleißig an einem geheimen Projekt.

Was sonst noch so war

Am Samstag war ich seit langer Zeit mal wieder unter Menschen. Ich war mit meinem Schatz im Proberaum und habe der Band beim Proben zugehört. Das war nicht nur mächtig laut, es tat auch richtig gut mal wieder liebe Gesellschaft um dich herum zu haben.

Von Tigern und Löwen

Betti war krank, doch nun ist sie auf dem Wege der Besserung. Kater Felix treibt wie immer seine Späße und hat nur Blödsinn im Kopf.

Auch Ganya ist wieder voll auf ihre Kosten gekommen und die gemeinsamen Mittagspausen mit der Leo-Gang genossen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die kommende Woche. Passt auf euch auf!

Wochenrückblick 06.03.22

[Werbung wegen Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt]

Die erste Arbeitswoche nach dem Urlaub ist geschafft.

Am Samstag begann auf Instagram der #easypeasyscrappysockskal von Jen aka EverythingShapesUs. Gestrickt werden Socken aus mindestens sechs verschiedenen Wollresten. Ich liebe Restesocken und Wollreste habe ich zur genüge. So konnte ich nicht widerstehen und habe direkt angestrickt.

Die erste Socke ist bereits fertig.

Ebenfalls auf den Nadeln ist die Cumulus Blouse von Petit Knit, die ich schon seit sehr langer Zeit stricken möchte. Der Körper ist fast fertig.

Des weiteren stricke ich gerade an einem streng geheimen Projekt.

Was sonst noch so los war

Nach Feierabend habe ich die freie Zeit meist nur zum Stricken genutzt. Soziale Kontakte meide ich nach wie vor.

Von Tigern und Löwen

Ganya ist froh, dass der Urlaub beendet ist und wir wieder arbeiten gehen. Denn so kann sie in der Mittagspause ausgelassen mit der Leo-Gang auf den Rheinwiesen toben.

Auf geht’s in die neue Woche. Habt eine gute Zeit und passt auf euch auf!

Wochenrückblick 12.12.2021

[Werbung durch Markennennung und Verlinkung- unbeauftragt]

Ich bin wieder da!

Nachdem ich jetzt wirklich lange Zeit nichts auf dem Blog geschrieben habe, war ich diese Woche wieder aktiv. Hurra!

Nicht, dass ich die ganzen Monate nicht gestrickt hätte, vielmehr war ich nach der Arbeit einfach nur zu müde und habe das bisschen freie Zeit lieber zum Stricken anstatt zum Schreiben genutzt.

Nun, wirklich mehr Elan habe ich jetzt nicht. Ich fühle mich einfach ausgepowert und energielos, bin ständig müde und habe keine Lust zu gar nichts.

Kennt ihr das?

Ich denke, das geht gerade vielen so. Es ist kein typischer Winter Blues, es ist anders. Vermutlich ist es eher ein Corona-Tief?!

Wie auch immer, ich versuchedagegen anzugehen.

Los geht’s!

Aktuelles Gestricksel

Viel kann ich derzeit nicht zeigen, damit die liebe Familie nicht schon vorher die Weihnachtsgeschenke entdeckt.

Es gibt auf jeden Fall Socken, Eine Mütze und Handstulpen sind noch geplant.

Ein weiterer Teststrick, sowie ein Modellstrick sind ebenfalls auf den Nadeln. Dazu darf ich an dieser Stelle, wie immer, noch nicht mehr verraten.

Ran an den Speck

Klappt leider überhaupt nicht, doch ich gebe nicht auf. Irgendwann purzeln die überschüssigen Pfunde auch wieder. Je mehr ich es möchte, desto größer ist das Verlangen nach Süßem. Vielleicht mache ich mir da selber viel zu viel Druck.

Unterhaltung

Zuletzt habe ich auf Netflix die 3. Staffel S.W.A.T. angesehen.

Aktuell schaue ich auf Prime die 2. Staffel Taken. Hatte ich erwähnt, dass ich den Schauspieler sehr mag? Das war schon bei Vikings so.

Von Tigern und Löwen

Alle drei Vierbeiner sind wohlauf. Ganya genießt die kühlere Jahreszeit.

Felix braucht sehr viele Kuscheleinheiten. Vorzugsweise dann, wenn ich gerade Stricken möchte.

Nun wünsche ich euch einen gemütlichen 3.Advent. Genießt den Sonntag und passt auf euch auf!

Monatsrückblick April 2021

[Werbung durch Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt]

Und wieder ist ein Monat vorbei. Sicherlich habt ihr bemerkt, dass ich im April keinen einzigen Beitrag gepostet habe. Mir fehlt momentan einfach die Zeit und auch die Muße dazu. Daher gibt es ab sofort statt des Wochenrückblicks den Monats Rückblick. Viel Spaß beim Lesen!

Fertiges Gestricksel

Begonnen habe ich den April mit den Hasensocken im Strukturmuster nach einer Anleitung von Tanja Steinbach >klick<.

Im Anschluss daran gab es die Socken Amina. Ein Teststrick für Kristin Joél. Die Anleitung findet ihr hier >klick<

Danach standen ein Paar Stinos auf dem Programm., die ich aus Wollresten aus meinem Vorrat gestrickt habe.

In diesem Monat startete auch der #toeupkal21 auf Instagram. Daran wollte ich natürlich auch teilnehmen. Ausgesucht habe ich mir dafür das Muster Sunday Mood von Fran Singer. Die Anleitung gibt es als Kosten Ravelry Download >klick<

Ebenfalls ebenfalls auf Instagram gab es den #Kalbirgitka. Hier wurden die Alster Socken gestrickt. Auch diese Anleitung ist kostenlos bei Ravelry erhältlich >klick<

Zwischendurch war noch Zeit für ein weiteres Paar Stinos aus Sockenwollresten.

Den Abschluss machten die Vreeni Socks, ein weiterer Teststrick für rosap. Die Anleitung gibt es im rosaP Shop und bei Ravelry .

Auf den Nadeln

befinden sich aktuell noch ein Paar Stinos. Die Wolle ist gut abgelagert aus meinem Stash.

Zudem arbeite ich noch an zwei geheimen Projekten über die ich, wie immer, noch nichts erzählen darf.

Was sonst noch so war…

Unternommen habe ich nach wie vor nichts. Soziale Kontakte werden weiterhin vermieden.

Dafür stand zu meiner Freude ein Besuch beim Zahnarzt an. Da bin ich der absolute Angsthase, doch ich hab’s fast überstanden.

Auf Netflix habe ich mir zwei Mini Serien angesehen:

  • Wer hat Sara ermordet
  • Fugitiva
Von Tigern und Löwen

Betti und Felix genießen es richtig, dass ich die meiste Zeit im Home-Office arbeite.

Ganya und ich genießen unsere täglichen Spaziergänge.

Jetzt sind wir gespannt, was der Mai so alles mit sich bringt. Habt einen schönen Sonntag und passt gut auf euch auf!