Wochenrückblick 14.02.2021

[Werbung durch Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt]

Hallo liebe Leser, momentan ist außer dem Wochenrückblick nicht so viel los auf meinem Blog. Das liegt zum einen daran, dass mir momentan einfach die Energie fehlt und zum Zweiten, dass ich diverse Geheimprojekte stricke, die ich vorab nicht zeigen darf.

Aktuelles Gestricksel

Aus den Opal GuteNachtGeschichten „die Regenbogenrutsche“ und „das Lama im Zuckerwatteland“ stricke ich ein Paar HappyScrappy Socken in Größe 38/39

Eine Single Socke aus anderer Wolle aber mit dem gleichen Muster wird heute noch fertig.

Ich bin immer wieder fasziniert, wie unterschiedlich gleiche Muster aus unterschiedlichen Farben wirken:

Vor kurzem hatte ich Babysöckchen für den Nachwuchs eines Arbeitskollegen meines Partners gestrickt. Ich finde, ältere Geschwisterkinder kommen dann manchmal etwas zu kurz und so habe ich spontan Kindersocken für die große Schwester angestrickt. Diese werde ich heute auch noch fertigstellen.

Was sonst noch so war

In dieser Woche habe ich zweimal heftige Migräne gehabt, daher habe ich es sehr ruhig und langsam angehen lassen und versucht mich oft auszuruhen.

Da ich immer noch überwiegend im Home-Office arbeite, waren zwischendurch Ruhepausen möglich.

Anfang der Woche hat es geschneit und so konnten Ganya und ich an unserem Bürotag während der Mittagspause mit den Leonbergern aus der Nachbarschaft spazieren gehen und toben.

Ansonsten haben wir nichts unternommen und sind zu Hause geblieben das werden wir auch so beibehalten.

Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche. Passt gut auf euch!