Rosa P. MützenKal 2019

Am Samstag startete der RosaP. Mützenkal 2019 .Gestrickt wird die Mütze No. 2

Wir treffen uns dazu virtuell in der RosaP. Gruppe auf Ravelry >klick< und/oder auf Instagram unter dem Hashtag #rosapmützenkal2019 und stricken gemeinsam.

Die Mütze wird mit 5er Nadeln gestrickt und ist dadurch ruck zuck fertig und eignet sich gut als Weihnachtsgeschenk, das man zwischendurch noch rasch anfertigen kann.

Meine Mütze No. 2 ist bereits fertig:

Gestrickt habe ich meine Mütze aus Drops Nepal >klick< Zusammensetzung: 65% Schurwolle/35% Alpaka, LL 75m auf 50g, Nadelstärke 5.

Der Bommel von edelmützen.de >klick< ist aus Webpelz (Kunstfell, vegan) und garantiert pelzfrei.

Den ganzen November über erhaltet ihr 10% Rabatt auf die Anleitung, erhältlich im RosaP. Shop >klick< und bei Ravelry >klick<

Meine Mütze No. 2 ist aktuell meine Lieblingsmütze, von der ich unbedingt noch eine weitere haben muss. Die passende Wolle habe ich mir bereits ausgesucht und heute Abend geht’s los.

Ich verlinke zu den Lieblingsstücken, Caros Fummeley und Handmade on Tuesday.

Bommelmützen im Doppelpack

Für eine Freundin und ihre Tochter gab es diese beiden Bommelmützen
im 2-farbigen Patent, damit die beiden im Partnerlook durch die
kalte Jahreszeit gehen können.

Wolle: Drops Nepal in den Farben beige (0300m) und weiß (1101)

gestrickt auf einer Rundnadel mit kurzen Karbonz Nadelspitzen
von Knit Pro in Nadelstärke 5.

Die Bommel habe ich im Webpelzshop edelmützen.de gekauft.

Obwohl sie echt aussehen, sind sie  garantiert nicht aus Echtpelz.
Edelmützen.de  nimmt am Fur Free Retailer Program teil.

Zusammensetzung:
21% Modaacryl,
69% Polyacryl
10% Polyester
Bevor ich gleich an den letzten beiden Weihnachtsgeschenken arbeite, hüpfe ich noch schnell bei Maschenfein – Auf den Nadeln Dezember – vorbei.