Brunhilde

… heißen meine letzten Socken
des Jahres 2016.
Die Anleitung ist ausführlich beschrieben
und wenn man einmal den Dreh mit 3M aus 3M
raus hat, verknoten sich die Finger auch nicht mehr 🙂
Das Stricken war sehr kurzweilig
und hat viel Spaß bereitet.
Verstrickt habe ich für Größe 37,
76g Lana Grossa, Meilenweit , 
Cotton Fantasy, Farbe: 8351
mit 2,5er Nadeln
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden
und habe mir direkt 2 weitere Sockenanleitungen
von Birgit Freyer/Die Wolllust gegönnt.
Das Sockenfieber hält demnach weiter an.

Jacke Donna Rocco

Das ich RVO-Cardigans liebend gerne stricke,
dürfte kein Geheimnis mehr sein.
Diesmal ist es die Jacke Donna Rocco.
Meine erste Anleitung von Birgit Freyer/Die Wolllust.
 Die Anleitung ist sehr gut verständlich und
ausführlich beschrieben.
Ich habe meinem Cardi eine leichte A-Form gegeben,
damit es die Figur schön umschmeichelt.
Mit Sicherheit ist es nicht die letzte Anleitung
von Birgit Freyer gewesen,
ich kann mich nur gerade nicht entscheiden,
welche Jacke als nächstes dran kommt.
Verstrickt habe ich ein 4-fädiges Wollbonbon
 mit 1100 m LL für den Körper, sowie 2x200m für die Ärmel.
Farbverlauf *Pfefferminz Merino* extrafine,
100% Schurwolle mit Nadelstärke 4.
Der Farbverlauf *Pfefferminz Merino* extrafine
war eine limitierte Sonderedition,
die es zum 1-jährigen bestehen des Wollbonbon gab.
So, jetzt lasse ich die Nadeln wieder klappern,
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
und einen besinnlichen 2. Advent
Dani