Wochenrückblick 27.03.22

Werbung durch Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt
Aktuelles Gestricksel

Ich stricke ein weiteres Paar Scrappysocks für den #easypeasyscrappysockskal von EverythingShapesUs.

Die Zweitsocke für den #tulipsockskal von Marthuskamakes muss noch etwas warten, denn ich musste unbedingt Sneakersocken anstricken.

Die Söckchen sind übrigens schon fertig und ich zeige sie euch in den nächsten Tagen.

Außerdem wurden ein Paar Rippenstinos fertig, die ich euch ebenfalls in der kommenden Woche zeige.

Mein Geheimprojekt ist auch fertig und bereits verschickt. Leider darf ich euch darüber im noch nichts verraten.

Von Tigern und Löwen

Alle Vierbeiner sind wohlauf. Die Katzen haben heute den Tag in der Sonne genossen und Ganya konnte sich zwischendurch im Bach abkühlen.

Was sonst noch so los war

Außer den Spaziergängen mit Ganya habe ich diese Woche nichts unternommen. Nach der Arbeit war ich einfach zu k.o. und habe die freie Zeit gemütlich auf der Terrasse verbracht.

Jetzt wird noch ein wenig gestrickt.

Kommt gut in die neue Woche.

Wochenrückblick 13.3.2022

Werbung durch Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt

Schon wieder ist eine Woche rum, die Zeit rast so schnell wie nie. Zumindest ergeht es mir so.

Aktuelles Gestricksel

Fertig geworden ist das erste Sockenpaar für den#easypeasyscrappysockskal von EverythingShapesUs auf Instagram. Die fertigen Socken findet Ihr hier >klick<

Heute startete dann nach der #tulipsockskal von Matrushkamakes und Rubymosscottage, ebenfalls auf Instagram. Natürlich mache ich dort auch mit und habe bereits angestrickt.

Diese Socken werden sehr farbenfroh, genau das brauche ich momentan.

Des weiteren stricke ich im Hintergrund fleißig an einem geheimen Projekt.

Was sonst noch so war

Am Samstag war ich seit langer Zeit mal wieder unter Menschen. Ich war mit meinem Schatz im Proberaum und habe der Band beim Proben zugehört. Das war nicht nur mächtig laut, es tat auch richtig gut mal wieder liebe Gesellschaft um dich herum zu haben.

Von Tigern und Löwen

Betti war krank, doch nun ist sie auf dem Wege der Besserung. Kater Felix treibt wie immer seine Späße und hat nur Blödsinn im Kopf.

Auch Ganya ist wieder voll auf ihre Kosten gekommen und die gemeinsamen Mittagspausen mit der Leo-Gang genossen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die kommende Woche. Passt auf euch auf!

Easypeasy Scrappysocks Kal

Werbung durch Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt

Am letzten Samstag startete auf Instagram der # von Jen aka EverythingShapesUs.

Gemeinsam stricken wir in der Zeit vom 5. März bis 30. April Scrappy Socks. Es gibt nur einige wenige Regeln. Eine davon ist, dass die Scrappys aus mindestens 6 verschiedenen Farben bestehen. Bei der Musterwahl ist erlaubt, was gefällt.

Ich habe mich für einfache Rippenstinos entschieden. Ich habe mir dafür ein paar einfarbige und ein paar Reste aus selbstmusternder Opal Wolle aus meinem Stash ausgesucht.

Wer mich kennt weiß, dass ich normalerweise sehr darauf achte, dass meine Socken immer identisch sind. Sonst schreit der innere Monk in mir.

Bei Scrappysocks verhält es sich jedoch ganz anders. Ich wähle die Farben nach keinem bestimmten Schema, sondern greife blind nach einem Knäulchen. So entstehen kunterbunte, fröhliche Scrappys.

Meine ersten Scrappysocken sind gestern Abend fertig geworden,

So habe ich meine Scrappys gestrickt
  • CO 64 Maschen
  • 60 Runden 3M re/1M li
  • Farbwechsel jeweils nach 10 Runden
  • Fishlips Kiss Heel
  • 50 Runden bis zum Erreichen der Fußlänge, Muster auf dem Oberfuß fortgeführt
  • Bandspitze

Später werde ich weitere Wollreste aussuchen, damit ich am Wochenende ein weiteres Paar beginnen kann.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.

Wochenrückblick 06.03.22

[Werbung wegen Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt]

Die erste Arbeitswoche nach dem Urlaub ist geschafft.

Am Samstag begann auf Instagram der #easypeasyscrappysockskal von Jen aka EverythingShapesUs. Gestrickt werden Socken aus mindestens sechs verschiedenen Wollresten. Ich liebe Restesocken und Wollreste habe ich zur genüge. So konnte ich nicht widerstehen und habe direkt angestrickt.

Die erste Socke ist bereits fertig.

Ebenfalls auf den Nadeln ist die Cumulus Blouse von Petit Knit, die ich schon seit sehr langer Zeit stricken möchte. Der Körper ist fast fertig.

Des weiteren stricke ich gerade an einem streng geheimen Projekt.

Was sonst noch so los war

Nach Feierabend habe ich die freie Zeit meist nur zum Stricken genutzt. Soziale Kontakte meide ich nach wie vor.

Von Tigern und Löwen

Ganya ist froh, dass der Urlaub beendet ist und wir wieder arbeiten gehen. Denn so kann sie in der Mittagspause ausgelassen mit der Leo-Gang auf den Rheinwiesen toben.

Auf geht’s in die neue Woche. Habt eine gute Zeit und passt auf euch auf!

Wochenrückblick 13.02.2022

Werbung durch Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt
Aktuelles Gestricksel

Auf den Nadeln befinden sich zur Zeit mehrere Socken, denn ich brauche Abwechslung beim Stricken. – Rippensocken und Stinos (stinknormale Socken) .

So kann ich mindless meine Runden drehen ohne dass es langweilig für mich wird.

Ein Paar Happyscrappysocks aus blauen und Petrolfarbenen Wollresten sind eben fertig geworden. Die zeige ich euch im Laufe der kommenden Woche.

Was sonst noch so los war

Nichts! Absolut nichts! Ich habe mich einfach nur auskuriert. Kein Netflix, kein Prime, einfach nur ausgeruht. Für alles andere fehlte mir sowohl die Kraft, als auch die Konzentration.

Mal sehen, was die nächste Woche so mit sich bringt. Passt gut auf euch auf!