Socken Kolina | Teststrick

[Werbung durch Markennennung und Verlinkung – unbeauftragt. Die Anleitung wurde mir im Rahmen des Teststricks kostenlos zur Verfügung gestellt.]

Die Socken Kolina von Kristin Joél werden vom Bündchen aus abwärts gestrickt.

Das Muster verläuft auf der Vorderseite vom Bündchen bis zur Spitze, sowie auf der Rückseite bis zum Fersenbeginn.

Statt der angegebenen Ferse habe ich eine Shadow Wrap Ferse gewählt.

Die Anleitung für diese Socken ist ausführlich beschrieben und enthält Charts, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

Die Angaben für die Socken sind für die Größen 36/37, 38/39 sowie 40/41 angegeben.

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 8 Seiten. Es gibt sie seit Samstag im Joél Joél Shop >klick<, sowie bei Ravelry >klick<.

Bis einschließlich
Montag, 24. Mai 2021 gibt es einen Einführungsrabatt von 10%.

Meine Socken Kolina habe ich aus
Regia Premium Merino Yak in der Farbe 7517- Raspberry mit dem Sockenwunder in Nadelstärke 2,5 gestrickt.

Verbrauch: 53g für Gr.36/37

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s