Stiina Cardigan II

[Werbung durch Markennennung und Verlinkung | unbeauftragt]

Von meinem ersten Stiina Cardigan nach einem Design von rosap, war ich von Anfang an so begeistert, dass ich unbedingt noch einen Zweiten haben musste und hier ist er nun:

Der Stiina Cardigan wird nahtlos von oben nach unten mit Raglanzunahmen gestrickt und hat eine Mehrweite von ca. 20 Zentimetern.

Er wird doppelfädig mit zwei unterschiedlichen Nadelstärken gestrickt, was dem Cardigan eine außergewöhnliche plastische Optik verleiht.

Ich habe, wie auch schon beim ersten Stiina Cardigan wieder Alpaca und Brushed Alpaca Silk von Drops verwendet.

Begonnen wird mit dem Kragen/Blende.

Daraus werden die Maschen für die Vorderteile, die Ärmel und den Rücken aufgenommen.

Nach der Abteilung der Ärmelmaschen habe ich, wie meistens, erst die Ärmel gestrickt.

Und danach erst mit dem Körper weitergemacht. So kann ich ganz entspannt stricken und muss mir keine Gedanken darüber machen, ob die Wolle ausreicht.

Nach erreichen der gewünschten Länge werden die Vordertele und der Rücken getrennt voneinander gestrickt.

Material

  • Alpaca von Drops, Farbe 2923, Zusammensetzung 100% Alpaca, Lauflänge ca. 167m/50g
  • Brushed Alpaca Silk von Drops, Farbe 19, Zusammensetzung 77% Alpaca/23% Seide, Lauflänge ca. 140m/25g
  • Stricknadeln Knit Pro Symphonie, 3,5mm/7mm mit Seilsystem

Verbrauch

Je 8 Knäuel für Kleidergröße 40

Die Anleitung gibt es im rosap Shop >klick< und bei Ravelry >klick<

Ein ganz besondere Dank geht an die liebe Ines von ik_fotografie_ insta >klick<, die die Tragefotos in ihrer Mittagspause gemacht hat.

Hier geht’s zu meinem ersten Stiina Cardigan >klick<

Verlinkt bei…

Meine Fummeley, den Liebslingsstücken, den Creative Lovers, Dings vom Dienstag, Handmade on Tuesday, dem Creadienstag und dem Freutag

(o.g. Seitgen ggf. ohne Verlinkung? Die Verlinkung erfolgt, wenn die Linkparty online ist)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s