Kisay Cardigan – Teststrick

Am Samstag erschien der Kisay Cardigan – ein neues Design von Rosa P. Ich durfte den Cardigan bereits vorab teststricken. Die Anleitung wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kisay ist ein Jäckchen, das aus Baumwollgarn gestrickt wird. Der Cardigan wird aus rechten und linken Maschen von oben nach unten mit Raglanzunahmen gestrickt.

Vorder- und Rückenteil werden optisch geteilt. Eine Seite wird glatt rechts, die andere Seite glatt links gestrickt. Die Knopfblenden werden separat gearbeitet. Die 3/4 langen Ärmel, die Halsblende, und die Knopfleisten werden mit einem kleinen Rollrand abgeschlossen.

Meinen Kisay Cardigan habe ich aus dem Original Garn, der Summer Shine von Schachenmayr, in der Farbe 00175 Peacock gestrickt. Summer Shine ist ein leichtes, sommerliches Chainettegarn aus Baumwolle und Viskose mit einem Lurexfaden. Zusammensetzung: 85% Baumwolle, 6% Viskose, 6% Polyamid, 3% Polyester

Lauflänge 145m/50g Verbrauch: 350g für Größe L, wobei ich vom letzten Knäuel noch etwas übrig habe. Daraus mache ich mir gelegentlich ein passendes Haarband.

Die Strickanleitung ist für die Kleidergrößen XS – XL geschrieben und sowohl bei Ravelry >klick< als auch im Rosa P Shop >klick< erhältlich.

Mit diesem Beitrag hopse ich noch zu den Lieblingsstücken, zu Caros Fummeley,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s