Mini – Mojos

Da von den zuletzt gestrickten Stinos
noch knapp 34g Wolle übrig waren,
habe ich daraus noch ein Paar
 Mojo – Socken gemacht:
Diese kleinen Socken gehen an den
gemeinnützigen Verein
Der Verein Stricksocken für RheinBerg e.V.
strickt Socken für Obdachlose in Bergisch Gladbach, Köln und Düren,
sowie für Kinder und Jugendliche in schwierigen Situationen
und Kinderhospiz-Socken.
Die handgefertigten Socken werden regelmäßig
an Bedürftige und Betroffene verschenkt.
Vielleicht hast auch Du Lust, ein bisschen 
Wärme und Freude zu verschenken?
Jeder kann mitmachen!
Wolle: OpalAbo Mai 2017
Größe: 26/27
Verbrach: ca. 34g
gestrickt mit 2,5er Zing Nadelspiel von Knit Pro.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s