Heaven & Space

Gestern Abend ist mein neues Tuch
Heaven & Space fertig geworden.
Das Muster gefällt mir sehr gut und die Wolle ist kuschelig weich.

 Wieder eine tolle Idee von Martina Behm 
und die Anleitung ist, wie immer, gut beschrieben.

Bei dem bescheidenen Wetter war es gar nicht so einfach
die schönen Farben meines Wollbonbons richtig einzufangen.
In Natura kommen die Farben noch viel besser zur Geltung.
Zur Anleitung geht es hier.
100% Merino extrafine – 4-fädig – 550m LL
gestrickt mit Nadelstärke 3
Somit kann ich ein weiteres Ufo von meiner Liste streichen:
Mal sehen, welches Projekt ich mit jetzt vornehme.
Ich wünsche Euch einen schönen Wochenteiler.
Bis dahin alles Liebe.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s