Und was strick ich jetzt?

Tücher hab ich in der letzten Zeit reichlich gestrickt – 
aber irgendwie kann ich gar nicht genügend davon haben. Hm, vielleicht strick ich
diesmal doch lieber ein Oberteil?

Da ich mich nicht entscheiden kann, kombiniere ich es einfach.
Wie gut, dass es auch für dieses „Problem“ eine Lösung gibt
 – Sleeves – von Martina Behm.
Sleeves ist ein großes Dreieckstuch, das man ganz normal um den Hals wickeln kann
oder man legt es über die Schultern und steckt die Arme hinein, denn die Enden
des Tuchs werden wie Ärmel gearbeitet.
Los geht’s:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s